News-Details

Skate Austria LIVE

Der Österreichische Eiskunstlaufverband Skate Austria bringt unter dem Namen Skate Austria LIVE eine Livestreaming- und Video-on Demand Plattform an den Start. Ermöglicht wird dies durch eine Partnerschaft mit dem skandinavischen Anbieter Solidsport.

 

Einhergehend mit der Streaming- und Video-on Demand Plattform geht das Angebot für alle Vereine und Veranstalter des Verbandes, sich kostenfrei ihren Kanal zu erstellen und eigene Inhalte zu präsentieren. Sowohl live als auch als Wiederholung. Um den Einstieg in das Thema Video- und Livestream Produktion zu erleichtern, bringt Skate Austria Partner Solidsport eine eigene Broadcast App mit, die kostenfrei genutzt werden kann.

Neben dem unbegrenzten Archiv und relevanter Werbeoptionen ermöglicht Skate Austria LIVE durch die optionale Bezahlschranke auch Zugang zu digitalen Erlösen. Veranstalter*innen können ihre Inhalte folglich gegen Bezahlung anbieten und so weitere Umsätze generieren. Livestreaming wird durch dieses Modell folglich von einem Kostenfaktor zur Erlösquelle.

Den Startschuss für das Liveangebot auf Skate Austria LIVE legt der 26th International Eiscup Innsbruck 2022, der vom 18. – bis 22. November in der Olympiawelt Innsbruck stattfindet.
Zum Kennenlernen der Plattform werden die einzelnen Sessions kostenfrei angeboten. Benötigt wird lediglich ein User Account.

 

Weitere Events sind bereits in Planung. Neben der Staatsmeisterschaften von 15.-18. Dezember wird auch der Mozart Cup von 19.-22.  Jänner auf Skate Austria LIVE zu sehen sein.

 

Zu erreichen ist Skate Austria LIVE unter live.skateaustria.at, der 26th International Eiscup Innsbruck 2022 entsprechend unter live.skateaustria.at/eiscup-innsbruck.



Zurück